Teufel Mensch und Adenochrom

Jahrelang habe ich mich mit der Massentierhaltung auseinandergesetzt, mit einer Hölle, von der kaum einer etwas wissen will. Jetzt bin ich durch die Videos von Xavier Naidoo auf Adenochrom gekommen und wieder ist da dieser Alptraum von menschlicher Finsternis.

Die in den letzten Tagen an die Öffentlichkeit gelangten Meldungen sind so unvorstellbar grauenvoll, dass man zuerst einmal denken muss, diejenigen, die so etwas Krankes verbreiten, sind psychisch schwer gestört.

Und dann hört man plötzlich von mehreren Seiten davon.

Wenn also doch etwas Wahres dran ist?

Nein, der gesunde Menschenverstand wehrt sich dagegen, und man schiebt diese kranken Dinge von sich, weil schon allein beim Hören dieser Inhalte geht etwas in einem kaputt. All die schönen Träume vom Guten in den Menschen inklusive der Hoffnung, dass wir irgendwann vielleicht doch eine bessere Welt haben könnten… oder so.

Kognitive Dissonanz nennt man es in der Psychologie, wenn man sich vor Inhalten schützt, bevor sie einen schädigen.

Und diese Dinge tun das. Sie schädigen den, der sie weiß. Dass es einen riesigen Sumpf gibt, in dem all das bisher Unvorstellbare wie satanistische Rituale, Kannibalismus oder das Trinken von Kinderblut praktiziert wird. Unter den Eliten, den Reichsten der Welt, Geschäftsleuten, Politikern, Hollywood- und Musikindustriestars soll das so sein. Und natürlich auch in der Kirche.

Hunderttausende Kinder weltweit wurden und werden entführt oder verkauft und als Sexsklaven gehalten, getötet und vorher eigens zu dem Zweck gequält, dass ihr Blut mit Adrenalin versetzt ist, weil dieses sogenannte Adenochrom ein spezielles Anti-Aging-Elixier ist. Anti-Aging der Schönen und Reichen.

Manche der Opfer kommen davon, sind aber so schwer traumatisiert, dass sie ihr Leben lang schweigen. Im Darknet kann jeder diese Dinge sehen. Man möchte da gar nicht mehr darüber wissen. Wenn ich jetzt hier einfach schreibe, dass es einen Film mit dem Namen „Daisy’s Destruction“ gibt, dann weiß ein normaler Mensch schon viel mehr als er verträgt.

Es gibt Fotos. Videos. Aussagen. Trotzdem haben es die belegten Fakten und Beweise bisher kaum in die MainstreamMedien geschafft. Weil die Schuldigen die sind, die in unserer Welt alles lenken, die Eliten, die die Medien beherrschen und uns.

cGUaPLPU25-WBTmyjVmxDer nachfolgende Text ist original übernommen und stammt von einer Betroffenen, einer jungen Frau, die die Hoffnung hat, dass jetzt alles aufhören könnte.

Hier das sollte jeder Lesen geschrieben von meiner Freundin!!!!
Hallo!
Ich bin die Freundin von Nicky.
Gerne möchte ich selbst etwas sagen auch wenn es für mich sehr gefährlich ist. Dies bedeutet mir auch sehr viel!!!!
Ich bin eine Überlebende. Ich habe die menschlich tiefsten Abgründe, schwerste Folter gesehen und selbst erlebt und überlebt.
Ich habe all das Grauen (rituelle Gewalt, Satanismus uvm) erlebt und überlebt.
Es grenzt an unzähligen Wundern dass ich heute noch atme und da bin.
Ich bestehe aus sehr vielen Innenpersonen (über 1000). Diese werden unter anderem gezielt angelegt von den Tätern selbst. Ich schreibe hier als ANP (Anscheinend normale Persönlichkeit) für die Innenpersonen. Ich habe mittlerweile ein relativ gutes Co Bewusstsein.
Während ich diese Zeilen schon anfange zu schreiben rast mein Herz (aus Angst). Ich spür dies im Körper durch eine Kindinnenperson die gerade einen Flashback erlebt. Für mich ist es äußerst gefährlich darüber zu sprechen/schreiben aufgrund meiner Programmierungen. Ich habe ein eingedrilltes / eingefoltertes Sprachverbot. Breche ich dieses kann eine Programmierung losgetreten werden (eine Kettenreaktion) die da verlangt mich selbst zu ENTSORGEN (1:1 Wort der Täter).
Die Täter sind wahnsinnig gut vernetzt. Es gibt keine Chance einzeln oder in kleinen Gruppierungen diese Täterstrukturen aufzulösen bzw dieses unendliche Leid zu beenden. Reihenweise sterben dort Menschen. Auch sogenannte Schnüffler oder Verräter. Sie können Leute einfach verschwinden lassen. Die Überlebenden trauen sich nicht zu sprechen da Ihnen keiner glaubt und weil es zu gefährlich ist und weil Sie lebenslänglich deren Ihr Besitz sind und evtl noch in deren Fängen. Man ist lebenslang deren Ihr Eigentum.
Der einzigste Weg ist das Bewusstsein der breiten Masse weltweit zu erreichen (für satanische und rituelle Gewalt, NWO).
Ich bitte euch informiert euch und teilt dieses Wissen!!!!!! Teilt teilt teilt. Wer Möglichkeiten hat zur Presse, Radio oder Fernsehen und da was drehen kann bitte zögert keine Minute. Handelt! Teilt und informiert jeden um euch herum. Es sterben Kinder auf bestialisch grausamste Weise in grossen Massen.
Die Öffentlichkeit muss davon erfahren!!!! Sonst wird sich dies nicht ändern. Seid vorsichtig: es ist gefährlich sich mit dem zu befassen. Nicht nur lebensgefährlich auch für die Seele. Passt gut auf euch auf.
Die Täter lachen sich kaputt und fühlen sich so sicher da es ja sowieso niemand glaubt. Leider ist das ja auch der Fall. Das wissen die. Es ist derart grausam dass es völlig über den Verstand eines Menschens hinausgeht. Ich versteh wenn der Mensch es erst einmal nicht glauben ‚kann‘! Es ist die Hölle. Aber bitte seht nicht weg!!!! Helfen wir den Kinder die noch immer in deren Ihren Fängen sind. Gerne helfe ich euch dabei. Ich wünsche mir auch dringend Hilfe für all die Überlebenden die es rausgeschafft haben. Es sind VIELE.
Ich kenne jemanden der musste allein bei Hörensagen eines Teils meiner erlebten Traumata rausrennen und hat sich erst einmal übergeben und konnte sich kaum mehr fangen. Bitte helft mit so grausam die Realität ist und informiert euch (auch wenn es noch so schlimm ist) für die Kinder, BITTE! es ist Realität!!!!!!! Es betrifft uns alle. Wer sich tiefer befasst versteht auch unser System. Es hängt alles zusammen. Pharma, Organhandel, Waffen, Pornoindustrie, Schulsystem…
Die Unwissenheid und oder Ungläunligleit der Massen ist der Schutz der Täter. Es ist unvorstellbar dass es das gibt also kann das ja nicht sein.
Bis heute wollen diese Leute mich Tod sehen.
Meine erste Programmierung hatte ich mit 2 Jahren!!! Ich durchlief das ‚Projekt Monarch. Mit 18 Jahren ist man fertig erstellt. Googelt ‚Projekt Monarch MK Ultra usw bzw auf YouTube gibt es Videos darüber. Adrenochrom und NWO das ist kein Fake. Bitte helft mit die Massen aufzuklären. Tut was ihr könnt damit dieses Elend aufhört!
Betroffene brauchen dringend Hilfe bspw über Stiftungen (wie bspw die Emmanuel Stiftung) und dringend Therapie bzw geschütze Räume . Hier braucht es gut ausgebildete Fachtherapeuten und die fehlen!!!!!!
Es werden Kinder ua gezüchtet in unterkellerten Tunnelsystemen. Die meisten die dort unten landen überleben nicht. Es sind Massen!!!!!!!
Es werden in solch einem dissoziativen Innensystem von klein auf hoch professionell und gezielt Gruppen erstellt bzw sogenannte Innensysteme auf die nur die Täter mit Code/Trigger Zugang haben.
Man ist deren Ihr Sklave/ Marionette und man wird wie mit einer Fernbedienung ferngesteuert.
Wie es mir geht. Ich bin nicht arbeitsfähig und habe Flash backs und Krampfanfälle und die aller schwersten Traumafolgestörungen: DIS (Dissoziative Identitätsstörung).
Es gibt ein paar sehr gute Fachbücher für Therapeuten und oder Betroffene.
Jenseits des Vorstellbaren
Und werde wer du wirklich bist
Von Alison Miller
Und einige mehr!

Informiert jeden um euch herum!

Published by

Claudia Maria

Ich wollte immer freier sein, und die geltenden Spielregeln habe ich schon als Kind angezweifelt. Meine Fragen waren immer: Warum tun die Menschen all das der Natur, den Tieren, einander und sich selbst an? Wofür? Die Erklärungen waren und sind für mich billige Ausreden. Warum können wir nicht endlich miteinander in Frieden leben? Jeder als für die anderen unverzichtbares Puzzleteilchen, jeder mit seiner eigenen Schönheit, in Liebe zum Leben und zueinander... gemeinsam ein großes, buntes, wunderbares Bild. Meine für mich selbst gefundenen Antworten waren immer die einzigen, denen ich vertrauen konnte. So bin ich heute ein ziemlich eigensinniger, selbstbestimmter Mensch. Ich bin so dankbar für meinen Weg und dankbar allen Menschen, die mich inspiriert haben. Vegan zu leben ist für mich der Anfang vom Frieden und die Basis aller Bemühungen um eine bessere Welt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s